"Vorsicht Falle"

Dienstag, 11. Februar 2020 in Fürth

vorsicht falle


Meistern Sie Alltagssituationen mit Konfliktpotenzial:

  • Keine Fehler bei Bedenkenanzeige und Behinderungsanzeige machen
  • Stundenlohnarbeiten richtig abwickeln – sonst droht Nichtanerkennung
  • Geschultes Auge für mögliche Schäden und Nachträge entwickeln
  • Abnahme nach dem neuen Baurecht, Mängelrüge, BFS-Merkblätter
  • Wichtige Aufmaßänderungen aus der VOB
  • Wie vermeide ich die Planungshaftungsfalle?

Diese komplexen Themen werden verständlich und mit vielen praxisnahen Beispielen erklärt. Musterbriefe erleichtern die Umsetzung im Alltag.

 

 Durchführung  Frau Jutta Keskari-Angersbach, Maler- & Stuckateurmeisterin, Sachverständige
  Herr Ralf Schneider, Dipl.Ing., Architekt und Malermeister, Sachverständiger
 Zielgruppe  Unternehmer, Meister und Gesellen
 Teilnehmerzahl  begrenzt auf 22 Teilnehmer
 Ort  Farben VOLZ GmbH, Industriestraße 3, 90765 Fürth
 Tag und Zeit   Donnerstag, 11. Februar 2020 von 09:00- 17:00 Uhr
 Anmeldeschluss  24.01.2020 
 Seminargebühr

 150,- € zzgl. MwSt. pro Teilnehmer (beinhaltet alle Arbeitsunterlagen, Musterbriefe, Getränke und Verpflegung)

 

Verbindliche Anmeldung per Fax (0911) 30 30 7-19 oder per E-Mail gerlinde.wolf@farben-volz.de

Aktuelle News

VOLZ Bamberg und Fürth

Winteröffnungszeiten

Winteröffnungszeiten

Ab Dezember verkürzte Öffnungszeiten...

Weiterlesen …

Bamberg, Fürth, Regensburg

Ausbildung im Grosshandel

AZUBIS für September 2020 gesucht....

Weiterlesen …

Standort Bamberg

Lagerfachkraft und Aushilfsfahrer (m/w/d) gesucht

Können Sie anpacken? - Dann schnell bewerben...

Weiterlesen …

Zum Jahresabschluss 2019

Diessner-Aktion

Grundierung und Innenfarbe jetzt mit Gutschein...

Weiterlesen …

Mit jedem Gebinde profitieren:

Sigma Lack-Aktion

Jetzt mit Amazon-Gutschein...

Weiterlesen …

Das Handwerk ist gefragt

Umfrage mit Gewinnspiel

Tolle Preise zu gewinnen...

Weiterlesen …